KONTAKT

Du interessierst dich für eine Ausbildung zur/zum Notarfachangestellten? Dann freuen wir uns über deine Fragen oder deine Bewerbung an:


HAMBURGISCHE NOTARKAMMER

Valerie Binder

stellv. Geschäftsführerin

Gustav-Mahler-Platz 1, 20354 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 - 34 49 87

Telefax: +49 (0)40 - 35 52 14 50

E-Mail:info@hamburgische-notarkammer.de

Anfahrt
Deine Ausbildung im Video

Dein Beruf

Du interessierst Dich für Recht, arbeitest gerne im Team und bist zuverlässig? Dann solltest Du Dir den Beruf der/des Notarfachangestellten mal genauer ansehen!

Als Notarfachangestellte/r unterstützt Du die Notare bei vielfältigen Aufgaben. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Vorbereitung von Verträgen
  • Mandantenbetreuung
  • Abwicklung von Urkundsgeschäften
  • Erstellung von Kostenrechnungen
  • Vorbereitung von Besprechungsterminen

 

Dabei bist Du vor allem im Immobilienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Familienrecht und Erbrecht tätig. Das Besondere an Deinem Beruf ist, dass im Mittelpunkt immer der Mensch steht, denn die Notare und ihre Fachangestellten sind tagtäglich mit wichtigen Rechtsgeschäften befasst, die für viele Klienten einen entscheidenden Schritt in ihrem Leben bedeuten, wie zum Bespiel:

  • der Kauf eines Hauses
  • die Gründung eines Unternehmens
  • der Abschluss eines Ehevertrages
  • die Errichtung eines Testamentes

 

Das richtige Gespür für den Umgang mit Menschen, ein gutes Verständnis für deren Anliegen und Sorgen und die Bereitschaft, rechtliche Vorgänge zu erläutern, gehören daher zu Deinen täglichen Herausforderungen.

Weil Du als Notarfachangestellte/r Deine „eigenen“ Mandanten betreust, genießt Du besondere Freiräume und hast Platz für selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Auch hierdurch unterscheidet sich der Beruf des Notarfachangestellten von vielen anderen Ausbildungsberufen.

Informiere Dich hier über deinen Weg zur/zum Notarfachangestellten.